SCHÜTZ Tank-im-Tank

SCHÜTZ Tank-im-Tank / Kunststoff

Das doppelwandige Sicherheits-Tanksystem

Der Tank im Tank von SCHÜTZ ist das Original aller doppelwandigen Tanksysteme. Je nach Raumhöhe können Sie die passende Behältergröße zur Kombi- nation bis hin zur 25er-Batterie auswählen. Viele Aufstellvarianten sichern höchste Variabilität.

Konstruktion

Die Innenbehälter der SCHÜTZ-Tank im Tank werden aus HDPE im Blasform-Ver- fahren hergestellt. Anschließend werden die Innenbehälter im SMP-Verfahren beidseitig mit einer Barriere-Schicht gegen Diffusion ausgerüstet. Nach der Dichtheitsprüfung werden die Innenbehälter in den Kunststoff-Außenbehälter eingesetzt.

Größen und Ausführungen:

Es stehen 5 Ausführungen mit 3 verschiedenen Inhalten zur Auswahl:

  • Tank im Tank / K 750
  • Tank im Tank /K 1000 Standard
  • Tank im Tank /K 1000 Kompakt
  • Tank im Tank /K 1000 Spezial
  • Tank im Tank /K 1500
Schütz Tank-im-Tank Kunststoff

SCHÜTZ Tank-im-Tank / Metall

Die Kombination der Materialien HDPE und Stahl garantieren die Lebensdauer und die Standfestigkeit des SCHÜTZ TANK IM TANK verzinkt. Die verzinkte Stahlrohrpalette sorgt für den belüfteten Bodenabstand der Tanks.

  • für Heizöllagerung von 700 – 17.500 Liter oder 1.000 – 25.000 Liter
  • extrem platzsparend durch die kubische Form und günstige Abmessungen der Tankbatterie
  • mit nur ca. 73 cm Breite passend durch jede übliche Normtür
  • je nach Raumhöhe Tanktyp mit 119 cm oder 163 cm Höhe
  • dank dem patentierten SMP-Verfahren ist Schluss mit dem Heizölgeruch

Die Aufstellung erfolgt ohne bauseits erstellte Auffangwanne (teure Abmauerung mit dreifach ölfestem Anstrich), denn der Außenbehälter dient als sichere Auffangwanne – dadurch werden Kosten gespart. Der verzinkte Außenbehälter ist zugleich Auffangwanne und massive Ummantelung für den HDPE-Innenbehälter.

Schütz Tank-im-Tank / Metall